Image

Erfolg bei Würzburger Stadtwappen

Reinhard Weidlich hat das Turnier  ‘ Würzburger Stadtwappen ‘, ein Turnier für die Hessische Rangliste der Aktiven für die Saison 2017/18 gewonnen. Im Halbfinale hat er Philipp Kondring aus Heidenheim klar mit 15:10 besiegt, beim  Finalgegner  Lukas Dahlhaus aus Kassel gelang ihm der entscheidende Treffer zum 15:14.

Herzlichen Glückwunsch!

Deutsche Meisterschaft Aktive in Leipzig am 20.5.17

Heute fand in Leipzig die Deutsche Meisterschaft der Aktiven im Einzel statt. Startberechtigt waren Reinhard Weidlich bei den Herren und Helena Lentz und Amarili Lourenco Carvajal bei den Damen.

Reinhard Weidlich traf nach überstandener Vorrunde im 64-er K.O. auf Mirko Brinkmann vom TSV Bayer Leverkusen (2.Platz der DJRL). Er unterlag dem späteren 12. Platzierten mit 11:15. Er kam in der Gesamtwertung damit auf Platz 53.

Amarili Lourenco Carvajal musste sich im 64-er K.O. Lisa-Marie Löhr aus Solingen (5.Platz der DJRL) , mit 12 :15 geschlagen geben und belegte Platz 41 in der Gesamtwertung.

Helena Lentz lag nach der Vorrunde auf Platz 33. Im 64-er K.O. besiegte sie Leonie Strecker (Pl 32) aus Leipzig knapp mit 15:14. Im 32-er K.O. traf sie auf Alexandra Ehler aus Heidenheim (Platz 1 nach der Vorrunde und Platz 2 der DFB Rangliste) und schaltete sie in einem wahren Fecht-Krimi ebenfalls knapp mit 15:14 aus. Im nachfolgenden Achtelfinale schied sie aber mit 12:15 aus und belegte als zweitbeste Hessin (noch A-Jugend) Platz 16. Sie verbesserte sich damit zu Ihrem Vorjahresergebnis (Pl. 25) um 9 Platzierungen. Im Gesamtergebnis hat si eisch nochmals vebessert, sie liegt zum Abschluß der Saison auf dem ersten Platz der DAJRL, auf Platz 13 der DJRL und auf Platz 27 der DRL.

Am 27./28.5.17 ist die letzte Deutsche Meisterschaft für die B-Jugend Damendegen in Neheim. Dort startet Nareman Nour-Eldin

EF

DM Junioren in Leverkusen am 29.4.2017

Zu den Deutschen Meisterschaften der Junioren waren vier unserer Fechter/innen qualifiziert.

Paul-Philipp Pyschik (Ju) lag nach der Vorrunde auf Platz 12 und hatte somit ein Freilos für das 128-er K.O.. In der Runde der besten 64 unterlag er aber seinem Kontrahenten aus Augsburg mit 11:15 und belegte in der Abschlusswertung Patz 35 von 98 Teilnehmern.

Amarili Lourenco Carvajal (Ju) und Alessia De Angelis (erstes Jahr A-Jugend)  kamen leider nicht über die Vorrunde hinaus und belegten Platz 75 und Platz 82 von 97 Teilnehmerinnen.

Helena Lentz (letztes Jahr A-Jugend) belegte nach den Vorrunde Platz 10. Für das 128-er K.O. hatte sie ebenfalls ein Freilos und kämpte sich  mit klaren Siegen gegen Lilia Carducci (Heidenheim SB / 15:11), und Theresa Bühner (TSF Ditzingen / 15:8) bis ins 16-er K.O. Hier unterlag sie Amelie Hanschke vom Heidenheimerr SB mit 10:15 und errang in der Gesamtwertung als beste Hessin  Platz 9. Sie liegt damit auf dem ersten Platz der DAJRL, auf Platz 15 der DJRL (drei Plätze verbessert) und vor der Aktiven-DM in Leipzig auf Platz 46 der DRL.