Veronika überzeugt in Hagen

Während unsere Kinder und Jugendlichen in Frankfurt um die Vereinsmeisterschaft kämpften, nahm Veronika Bolshakova in Hagen am Ruhr-Volme-Pokal teil.

Die Vorrunde beendete sie ungeschlagen mit 5 Siegen und sicherte sich so als 3. gesetzt ein Freilos für das 32er-Tableau. Im 16er-Tableau gewann Veronika souverän mit 15:7 gegen Bettina Graf aus Essen. Auch im Viertelfinale konnte Veronika sich durchsetzen und gewann mit 15:12 gegen Kerstin Bors aus Leverkusen. Im Halbfinale unterlag Veronika dann Bettina Fichtel aus Friesenheim denkbar knapp mit 14:15. In der Endwertung bedeutete dies einen starken 3. Platz für Veronika in Hagen. Durch die gute Platzierung konnte sich Veronika auf Platz 1 der Hessischen Senioren-Rangliste hocharbeiten.

Herzlichen Glückwunsch!

3. Nikolausturnier

Am 03.12.23 fand unser diesjähriges Nikolausturnier mit Weihnachtsfeier statt. 10 neue Vereinsmeister wurden im Laufe des Wettkampftages gekürt. Neben spannenden Gefechten wurden eifrig Plätzchen geknabbert und unsere Kampfrichterauszubildenden schlugen sich bei ihrem ersten Einsatz wirklich gut. Folgende Platzierungen wurden erreicht:

U9 Herrendegen

Platz 1: Bodden Jia
Platz 2: Jakub Nowak

U11 Herrendegen

Platz 1: Miro Papic
Platz 2: Konstantin Mühlhäuser
Platz 3: Stefan Huang

U11 Damendegen

Platz 1: Sophie Wang
Platz 2: Lina Fritz
Platz 3: Clara Hauttmann und Hanna Mrosek
Platz 5: Noemi Link

U13 Herrendegen

Platz 1: Jakob Schaaf
Platz 2: Mathis Kerk
Platz 3: Ludwig Dreß und Florin Frank
Platz 5: Fabrizio Ghielmi
Platz 6: Philipp Zhang
Platz 7: Francesco Grimaldi
Platz 8: Vincent Bengs

U13 Damendegen

Platz 1: Sofiia Shmelkova
Platz 2: Rizlane Rzepnicka
Platz 3: Laetitia Gal und Liv Jenal
Platz 5: Lotta Driebold
Platz 6: Vittoria Guidi
Platz 7: Mathilde Rosenberg

U15 Herrendegen

Platz 1: Mighty Bayer
Platz 2: Jan Damhuis
Platz 3: Florian Seiffert und Antonius Grofer
Platz 5: Otis Jahnke
Platz 6: Solomon Reidemeister
Platz 7: Noah Assefa

U15 Damendegen

Platz 1: Magdalena Eger
Platz 2: Mia Sirui Miao
Platz 3: Riham Hafnaoui

U17 Herrendegen

Platz 1: Viktor Schuster
Platz 2: Valerio Giannolo
Platz 3: Leonard Schüller und David Weber

U17 Damendegen:

Platz 1: Emilia Demiröz
Platz 2: Anna Wagner

U20 Damendegen:

Platz 1: Luisa Szymborski

Wir bedanken und bei allen Helfern und Kampfrichtern für ihren Einsatz. Vielen Dank auch für die zahlreichen Spenden für unser Büffet. Besonderer Dank gilt natürlich auch Benedikt Eger, der uns souverän durch das Turnier geführt hat. Ohne Euren Einsatz wären solche Veranstaltungen nicht möglich!

3x Bronze für den FTV in Tauberbischofsheim

Am vergangenen Wochenende waren unsere jungen Fechter*innen auf dem stark besetzten VS-Möbelcup in Tauberbischofsheim unterwegs.

Folgende Platzierungen wurden dabei erreicht:

U11 Herrendegen (31 Teilnehmer):

27. Platz: Stefan Huang
28. Platz: Miro Papic
31. Platz: Konstantin Mühlhäuser

U11 Damendegen (7 Teilnehmerinnen):

3. Platz: Lina Fritz

U13 Herrendegen (39 Teilnehmer):

3. Platz: Ludwig Dreß
12. Platz: Mathis Kerk
22. Platz: Fabrizio Ghielmi
23. Platz: Florin Frank
37. Platz: Francesco Grimaldi

U13 Damendegen (28 Teilnehmerinnen):

5. Platz: Sofiia Shmelkova
6. Platz: Maja Zverev
15. Platz: Liv Jenal

U15 Herrendegen (53 Teilnehmer):

3. Platz: Mighty Bayer
34. Platz: Florian Seiffert

U15 Damendegen (38 Teilnehmerinnen):

18. Platz: Athea Ixkes
23. Platz: Mia Sirui Miao
29. Platz: Magdalena Eger

Es waren zwei anstrengende, lange Tage mit vielen spannenden Gefechten. Wir gratulieren Lina, Ludwig und Mighty zu ihren Bronzemedaillen!

Medaillenregen bei den Senioren in Leverkusen

Kirill und Philipp Timoshenko sowie Veronika Bolshakova brachten am Wochenende jede Menge Medaillen vom Leverkusener Degenpokal mit nach Frankfurt:

Kirill setzte sich im Finale gegen seinen Bruder Philipp durch und holte Gold, Philipp bekam Silber. Veronika hatte ambitionierte Ziele und konnte mit Kirill gleichziehen: Sie sicherte sich bei den Damen ebenfalls die Goldmedaille!

Herzlichen Glückwunsch an das erfolgreiche Senioren-Trio!

„Sommer“-Tour der Deutschen Fechtsportjugend in Dillenburg

Nachdem der September-Termin leider verschoben werden musste, fand am vergangenen Wochenende in Dillenburg der Nachholtermin für die Sommertour statt: 2 Tage fechten mit Alexandra Ehler. Miro Papic, Lina Fritz, Liv Jenal, Sofiia Shmelkova, Ludwig Dreß, Rizlane Rzepnicka und Valerio Giannolo durften sich zusammen mit dem Nachwuchs der anderen hessischen Vereine wertvolle Tipps für die Zukunft von Profi Alexandra Ehler holen. Natürlich gab es auch eine Fotosession und Autogramme. Vielen Dank an den TV Dillenburg und die Deutsche Fechtsportjugend für dieses tolle Angebot!