28. FTV-Jugendpokal am 07./08. September 2019

Presse-Information

Fechten in Frankfurt: FTV 1860 richtet internationales Jugendturnier aus 28. FTV-Jugendpokal am 07./08. September 2019, jeweils ab 08.00 Uhr in der Fabriksporthalle, Wächtersbacher Str. 80, 60386 Frankfurt

Bereits zum 28. Mal lädt die Fechtabteilung des Frankfurter Turnvereins 1860 junge Fechter ein, um am 07./08. September gegeneinander auf der Planche um den FTV- Jugendpokal anzutreten. Er ist ein Qualifikationsturnier für die Hessische Degen – und Florett- Rangliste. Wir erwarten ca. 220 Fechter/innen. Auch unsere Fechter/innen haben in der neuen Saison 2019/20 gute Chancen auf vordere Plätze bei diesem Turnier.

Alessia De Angelis und Tassilo Ixkes wollen Ihre guten Plätze vom letzten Jahr verteidigen, bzw. verbessern (1. und 3. Platz in der Altersklasse U20). Auch unserer Nachwuchs ist hochmotiviert eine Medaille zu erringen. Gefochten wird mit den Waffen Florett und Degen. Startberechtigt sind Fechterinnen und Fechter der Jahrgänge 2000 -02 (U20), 2003 – 04 (U17) sowie 2005 – 06 (U15).

Die beste Mannschaft erhält den als Wanderpreis ausgelobten FTV-Pokal. Die Pokale für die Einzelwertung werden von “Fechtsport Langenkamp” gesponsert. Die Sachpreise werden von der Frankfurter Sparkasse 1822 gespendet, deren Vertreterin, Frau Assfalg, die Schirmherrschaft übernimmt und das Turnier eröffnen wird. Wer Interesse hat, Fechten einmal im Original zu sehen, ist herzlich willkommen. An beiden Turniertagen ist in der Cafeteria für das leibliche Wohl der Gäste gesorgt. Außerdem bietet die Fechtabteilung des FTV 1860 das ganze Jahr über kostenlose „Schnupperwochen“ für Kinder, Jugendliche und Erwachsene an zum Ausprobieren unserer schönen Sportart.

Nähere Informationen, einen genauen Zeitplan sowie die Ausschreibung finden Sie unter der Ausschreibung FTV Jugendpokal 2019.

Vorsitzende der Fechtabteilung.